Fachseminare

Interessante Fachseminare unserer Verbandsmitglieder

12. Leipziger Abdichtungsseminar

Abdichtung im Bauwesen – Normung, Zulassung, Forschung und Anwendung

Neue Regeln und ihre Auswirkungen auf die Praxis

Am 30.01.2018 veranstaltet die MFPA Leipzig GmbH gemeinsam mit dem Deutschen Institut für Bautechnik (DIBt) und dem Deutschen Institut für Normung (DIN) das nunmehr 12. Leipziger Abdichtungsseminar.

Mit der Novellierung der Musterbauordnung und der am 31.08.2017 veröffentlichten Muster-Verwaltungsvorschrift Technische Baubestimmungen (MVV-TB) ergeben sich grundlegende Änderungen bei der baurechtlichen Einordnung und Bewertung von Bauprodukten. Mit der praktischen Umsetzung der über europäische Produktnormen hinausgehenden nationalen Bauwerksanforderungen sind Auswirkungen auf die Produkt- und Ausführungsqualität auch auf dem Gebiet der Bauwerksabdichtungen zu erwarten.

Das Leipziger Abdichtungsseminar trägt zur Klärung dieser und weiterer Sachverhalte bei und wendet sich an alle, die Abdichtungen planen, herstellen oder begutachten, interessierte Bauherren, Investoren, Behörden, Ju­risten, Studierende und andere Fachleute, die ihre Sachkenntnis erweitern wol­len. Es kombiniert eine Vortragsveranstaltung mit einer Fachausstellung zum intensiven Networking, um die am Bau Beteiligten zusammenzubringen. Wir freuen uns, Sie wieder oder neu begrüßen zu dürfen.

Nähere Informationen finden Sie hier.


MFPA Weimar – Aufbaulehrgang für „E-Schein“-Inhaber (Anwendung aktueller Normen im Betonbau)


MFPA Weimar
  • Konstruktive Anforderungen an die Dauerhaftigkeit von Betonbauwerken nach EC 2
  • Baustoffliche und betontechnologische Anforderungen nach DIN EN 206 / DIN 1045-2, DIN EN 13670 / DIN 1045-3, harmonisierten Fertigteilnormen und DIN 1045-4
  • Aktuelle Prüfverfahren und Übereinstimmungs- bzw. Konformitätsnachweisverfahren für Bauprodukte

Dauer16h (2 Tage)
TeilnehmerkreisPlaner, Architekten, Bauleiter, Werkleiter, Leiter von Betonprüfstellen u.ä.
Teilnahmegebühren 395,- Euro
Termin28.11. – 29.11.2017; 13.03. – 14.03.2018; 19.03. – 20.03.2018

Das Weiterbildungszentrum Betonbau der MFPA Weimar ist erreichbar unter:

MFPA Weimar
Betonüberwachung und Weiterbildung Apolda
Louis-Opel-Str. 2a
99510 Apolda
Tel: 03644 / 62600-0
Fax: 03644 / 62600-26
steffen.sennhenn@mfpa.de


MFPA Weimar – Lehrgang für die Ausbildung von Betonprüfern


MFPA Weimar

Mit Prüfaufgaben bei der Betonherstellung und –verarbeitung dürfen nur gelernte Baustoffprüfer oder angelernte Betonprüfer beauftragt werden. Die Ausbildung von Betonprüfern erfolgt nach einem anerkannten Stoffplan.

Dauer82h (2 Wochen)
 56 h Vorträge und Rechenübungen
 26 h laborpraktische Übungen
Teilnehmerkreis
Personen, die bereits eine einschlägige praktische Tätigkeit im Betonbau ausgeübt haben und in der Betonprüfung eingesetzt werden sollen.
Darüber hinaus ist dieser Lehrgang besonders für technische Werkleiter, Mischmeister und Vertriebsmitarbeiter in Betonwerken zum Erwerb betontechnologischer Grundkenntnisse bestens geeignet. Er hat sich als gute Vorbereitung für den „E-Schein“-Lehrgang erwiesen.

Teilnahmegebühren 1050,- Euro
AbschlussPrüfungszertifikat
Termin04.12. – 15.12.2017; 19.02. – 02.03.2018

Das Weiterbildungszentrum Betonbau der MFPA Weimar ist erreichbar unter:

MFPA Weimar
Betonüberwachung und Weiterbildung Apolda
Louis-Opel-Str. 2a
99510 Apolda
Tel: 03644 / 62600-0
Fax: 03644 / 62600-26
steffen.sennhenn@mfpa.de


MFPA Weimar – Aufbaulehrgang für Betonprüfer (Herstellung und Prüfung von Beton nach aktuellen Normen)


MFPA Weimar
  • Anforderungen an die Ausgangsstoffe, den Frischbeton und den Festbeton
  • Herstellung, Lieferung, Einbau und Nachbehandlung des Betons
  • Laborpraktika zu den Frisch- und Festbetonprüfungen

Dauer26h (3 Tage)

Teilnahmegebühren 440,- Euro
Termin09.01. – 11.01.2018

Das Weiterbildungszentrum Betonbau der MFPA Weimar ist erreichbar unter:

MFPA Weimar
Betonüberwachung und Weiterbildung Apolda
Louis-Opel-Str. 2a
99510 Apolda
Tel: 03644 / 62600-0
Fax: 03644 / 62600-26
steffen.sennhenn@mfpa.de


MFPA Weimar – Erweiterte betontechnologische Ausbildung („E-Schein“-Lehrgang)


MFPA Weimar

Der Nachweis über Erweiterte betontechnologische Kenntnisse („E-Schein“) ist erforderlich für den Leiter einer Betonprüfstelle. Er ist für technisches Fachpersonal sowohl bei der Planung als auch bei der Ausführung von hochwertigen Betonbauteilen eine sinnvolle Ergänzung des vorhandenen Wissens. Der Inhaber des „E-Scheines“ stellt das „betontechnologische Gewissen“ des Unternehmens dar. Der Lehrgang wird in Rechtsträgerschaft des Bildungswerkes BAU Hessen-Thüringen e.V. durchgeführt.

Dauer155h (4 Wochen)
Zulassungsbedingungen

  • Studienabschluss einer Fachrichtung des Bauingenieurwesens und einjährige Tätigkeit im Betonbau oder
  • Studienabschluss einer anderen technischen oder naturwissenschaftlichen Fachrichtung oder Meisterabschluss im Betonbau und zweijährige Tätigkeit im Betonbau oder
  • mindestens dreijährige erfolgreiche Tätigkeit im Entwerfen, Herstellen, Verarbeitung und Prüfen von Beton.

Die Tätigkeitsnachweise sind jeweils durch schriftliche Arbeitsproben zu erbringen. Über die Zulassung zum Lehrgang entscheidet der Prüfungsausschuss nach Prüfung der Anträge.
Als Vorbereitungslehrgang für den „E-Schein“-Lehrgang wird der Lehrgang für die Ausbildung von Betonprüfern empfohlen!

Teilnahmegebühren 1950,- Euro
Termin15.01. – 09.02.2018

Das Weiterbildungszentrum Betonbau der MFPA Weimar ist erreichbar unter:

MFPA Weimar
Betonüberwachung und Weiterbildung Apolda
Louis-Opel-Str. 2a
99510 Apolda
Tel: 03644 / 62600-0
Fax: 03644 / 62600-26
steffen.sennhenn@mfpa.de


MFPA Weimar – Betonpraxis-Lehrgang (Herstellung, Verarbeitung und Prüfung von Beton)


MFPA Weimar

Dauer16h (2 Tage)
TeilnehmerkreisBauleiter, Vorarbeiter, Meister, Poliere, Werks- und Baustellenpersonal
Teilnahmegebühren 250,- Euro
Termin12.02. – 13.02.2018

Das Weiterbildungszentrum Betonbau der MFPA Weimar ist erreichbar unter:

MFPA Weimar
Betonüberwachung und Weiterbildung Apolda
Louis-Opel-Str. 2a
99510 Apolda
Tel: 03644 / 62600-0
Fax: 03644 / 62600-26
steffen.sennhenn@mfpa.de


MFPA Weimar – Fachtagung „betonbau.aktuell 2018


MFPA Weimar
  • Beton kann mehr – innovative Lösungen aus Beton
  • Die Flyer zur Fachtagung mit dem kompletten Vortragsangebot liegen im September 2017 vor!

Dauer8h (1 Tag)
Teilnehmerkreis
Betontechnologen, Bauleiter, Planer, Architekten, Interessierte aus Bauunternehmen, Transportbeton- und Fertigteilwerken, Behörden und Prüfstellen
Teilnahmegebühren 150,- Euro
Termin15.02.2018

Das Weiterbildungszentrum Betonbau der MFPA Weimar ist erreichbar unter:

MFPA Weimar
Betonüberwachung und Weiterbildung Apolda
Louis-Opel-Str. 2a
99510 Apolda
Tel: 03644 / 62600-0
Fax: 03644 / 62600-26
steffen.sennhenn@mfpa.de


MFPA Weimar – Weiterbildungslehrgang Kappenbeton (Besonderheiten bei der Herstellung, Verarbeitung und Prüfung von Kappenbeton)


MFPA Weimar

Dauer8h (1 Tag)
Teilnehmerkreis
Baustellenpersonal, Planer, Architekten, Interessierte aus Bauunternehmen, Transportbeton- und Fertigteilwerken, Behörden und Prüfstellen

Teilnahmegebühren180,- Euro
Termin07.03.2018

Das Weiterbildungszentrum Betonbau der MFPA Weimar ist erreichbar unter:

MFPA Weimar
Betonüberwachung und Weiterbildung Apolda
Louis-Opel-Str. 2a
99510 Apolda
Tel: 03644 / 62600-0
Fax: 03644 / 62600-26
steffen.sennhenn@mfpa.de


MFPA Weimar – Grundwissen Betontechnologie – Einführung für kaufmännische Mitarbeiter


MFPA Weimar

Dauer8h (1 Tag)
Teilnehmerkreis
Kaufmännische Mitarbeiter von Betonwerken, Zement- und Kieswerken und Bauunternehmen, Betonprüfstellen, Verkäufer und Marketingmitarbeiter im Bereich Beton, Zement, Gesteinskörnung

Teilnahmegebühren180,- Euro
Termin12.03.2018

Das Weiterbildungszentrum Betonbau der MFPA Weimar ist erreichbar unter:

MFPA Weimar
Betonüberwachung und Weiterbildung Apolda
Louis-Opel-Str. 2a
99510 Apolda
Tel: 03644 / 62600-0
Fax: 03644 / 62600-26
steffen.sennhenn@mfpa.de


MFPA Weimar – Betontechnologie für Fachplaner – Festlegung von Expositionsklassen und ihre Auswirkungen


MFPA Weimar

Dauer8h (1 Tag)
Teilnehmerkreis
Fachplaner im Stahlbetonbau, Statiker

Teilnahmegebühren200,- Euro
Termin15.03.2018

Das Weiterbildungszentrum Betonbau der MFPA Weimar ist erreichbar unter:

MFPA Weimar
Betonüberwachung und Weiterbildung Apolda
Louis-Opel-Str. 2a
99510 Apolda
Tel: 03644 / 62600-0
Fax: 03644 / 62600-26
steffen.sennhenn@mfpa.de


MFPA Weimar – Betonfertigteil-Lehrgang (Herstellung und Überwachung nach harmonisierten europäischen Normen)


MFPA Weimar

Dauer24h (3 Tage)
Teilnehmerkreismaßgebendes Fachpersonal aus Betonfertigteilwerken, Planer
Teilnahmegebühren440,- Euro
Termin10.04. – 12.04.2018

Das Weiterbildungszentrum Betonbau der MFPA Weimar ist erreichbar unter:

MFPA Weimar
Betonüberwachung und Weiterbildung Apolda
Louis-Opel-Str. 2a
99510 Apolda
Tel: 03644 / 62600-0
Fax: 03644 / 62600-26
steffen.sennhenn@mfpa.de