Wechsel der Geschäftsführung an der MFPA Leipzig vom 02.01.2018

Information der MFPA Leipzig vom 02.01.2018:

Wechsel der Geschäftsführung

Mit neu besetztem „Chefsessel“ starteten wir in das Jahr 2018.

Die letzten Monate haben wir den Wechsel kontinuierlich vorbereitet, um zum Jahresbeginn zu verkünden, dass Herr Prof. Dr.-Ing. Frank Dehn die Geschäftsführung zum 1. Januar 2018 an Herrn Dr.-Ing. habil. Jörg Schmidt übergeben hat.

Herr Dr. Schmidt war seit 2010 für die Leitung des wachsenden Geschäftsbereiches „Forschung, Entwicklung, Modellierung“ verantwortlich.

Weiterhin hat Herr Prof. Dr.-Ing. Olaf Selle die Leitung des Geschäftsbereichs Tiefbau an Frau Dr.-Ing. Ute Hornig übergeben, die seit langem erfolgreich die Arbeitsgruppe „Bauwerksabdichtung“ leitete.

Herrn Prof. Dehn wünschen wir an neuer Wirkungsstätte am KIT in Karlsruhe beste Erfolge. Herrn Prof. Selle wünschen wir einen glücklichen Ruhestand. Beiden Herren sind wir zu großem Dank für die vielen erfolgreichen Jahre verpflichtet.

Auch im neuen Jahr 2018 stehen wir Ihnen in der gewohnten Qualität und zu 100 % zur Verfügung. Wir freuen uns auf weitere Projekte mit Ihnen!



Der VMPA e.V. wünscht Frau Dr. Hornig viel Erfolg bei der künftigen Leitung des Geschäftsbereiches Tiefbau.

Wir danken Herrn Prof. Selle für seine Unterstützung und wünschen ihm alles Gute für die Zukunft!

Herrn Dr. Schmidt wünschen wir viel Erfolg bei der Geschäftsführung und freuen uns auf die Fortsetzung der guten Zusammenarbeit mit der MFPA Leipzig.